Bouldern in Helsinki

Letzter Besuch: August 2018

Bei der Recherche nach Boulderhallen in Helsinki wurden wir mächtig positiv überrascht, denn der Hallenanzahl nach scheint Klettern hier in Finnlands Süden en vogue zu sein. Es gibt allein in Helsinki vier Hallen, die zur „Boulderkeskus“ Familie gehören. Wir haben uns die Halle in Espoo ausgesucht [weitere in Pasila, Konala und Herttoniemi].
Dass die Espoo-Halle noch nicht sehr alt sein kann [Ende 2017 eröffnet] sieht man sofort. Die Wände strahlen noch herrlich weiß und auch der Tresenbereich und die Umkleiden/ Duschen sind ungewöhnlich modern für eine Boulderhalle. Wer bis 15 Uhr kommt, zahlt nur 9€ [danach 12€].

Der Hauptboulderbereich der ausreichend großen Halle befindet sich in der unteren Ebene. Die Wände haben einen sehr schönen Grip, die Griffe sind sauber und auf den Matten lässt sich auffallend angenehm landen. Die Schwierigkeitsgrade reichen nach französischen Bouldergraden von 4 bis 7c und sind gut erkennbar am Start jeder Route angebracht. Der Schwerpunkt der Routen liegt im Bereich 6 und 7. Wände ohne Schrägen bzw. leichte Schrägen und Überhänge sind etwa gleich häufig verteilt. Dazu gesellt sich ein kleiner Tunnel. Manche Routen sind so intuitiv geschraubt, dass man das Gefühl hat der Klettertrainer steht neben einem und weist auf die technischen Feinheiten hin.
Im Kinderboulderbereich können die Kleinen nach dem Top out in einer Röhrenrutsche runterrutschen. Wie cool ist das denn bitte. Für die Allerkleinsten gibt es eine Spielecke mit Schaukelpferd, Bausteinen und Büchern.

Der große Kraft- und Yogabereich füllt einen Großteil des Innenbereichs der Halle aus. Neben super angenehmen Turnmatten finden sich hier Kurz- und Langhanteln, Turnringe, Klimmzugstangen, Spinning Räder uvm. In der oberen Etage gibt es zusätzlich einen Trainingsbereich mit verschiedenen Fingerboards, Moonboard und einer hydraulisch verstellbaren Trainingswand mit Leisten, Slopern und Sticks.
Die Sauna wird Dienstags und Donnerstags aufgeheizt.

Fazit: Die neuste Halle der „Boulderkeskus“ Familie ist Top.

Alle Daumen hoch und viel Spaß beim Besuch.