VegaN IN pILSEN

Das 170.000 Einwohner zählende Pilsen bietet mit dem schlicht-modern eingerichteten „Great Bistro & Café“ eine Möglichkeit der rein pflanzlichen Verköstigung und Stärkung. [Direkt in der Innenstadt [www.greatbistro.cz]]. So ganz unvoreingenommen kommt man hier nicht her, denn der Name des Cafés schürt gewisse Erwartungen. Da es draußen frisch war, bestellten wir Gemüsesuppe mit Reisnudeln und bekamen eine glutamatlastige Instant-Gemüsebrühe mit vereinzelten, ehemals Tiefkühl-Möhrenstücken und Erbsen. Das ganze hinterließ am Gaumen leider einen unangenehm klebrigen Geschmack. Das Sandwich war ok. Kaffee und Puddingplunder kompensierten schließlich das Suppen-Desaster.

Fazit: vermutlich hatten wir mit den Suppen schlicht Pech. Wir würden das „Great Bistro“ noch einmal besuchen, dann aber die lecker aussehenden (roh)veganen Kuchen und Törtchen wählen. Der Service war sehr nett und umsichtig.